Kompetenz- Visionen - Lösungen

KOMPETENZ

Seit mehr als 35 Jahren ist unser Ingenieurbüro mit Hauptsitz in Gaggenau
und Niederlassung in Frankfurt am Main Ihr Planungspartner für
Anlagen der Technischen Ausrüstung von Gebäuden.

Unsere Kernkompetenz liegt im Planen und Projektieren
Elektrischer Anlagen sowie Kommunikations-, sicherheits- und informationstechnischer Anlagen.


VISIONEN

Innovativ und nachhaltig zu handeln ist unsere oberste Maxime.
Wir denken zielorientiert und erarbeiten zukunftsweisende Konzepte.


LÖSUNGEN

Unsere individuelle Beratung bietet Raum für die Entwicklung von ersten Ideen und Vorstellungen.
Mit unserem Know-how und der jahrelangen Erfahrung begleiten wir Ihre Projekte bis zum erfolgreichen Abschluss.


Jürgen Götz

Dipl.-Ing. (FH) | Geschäftsführender Gesellschafter

Markus Kaus

Dipl.-Ing. (FH) | Geschäftsführender Gesellschafter

Sven Walterspacher

Geschäftsführender Gesellschafter

Fabian Großmann

Dipl.-Ing. (FH) | Prokurist / Projektleiter

Andreas Nofer

Prokurist / Projektleiter

Tim Siefermann

Prokurist / Projektleiter

1 9 8 7
Michael Engel gründet und leitet die TP-Elektroplan GmbH.

1 9 9 7   
Michael Engel zieht sich aus dem Unternehmen zurück. Die Gesellschafter Reiner Weyhersmüller und Reinhard Zorn werden Geschäftsführer. Jürgen Götz, Markus Kaus und Sven Walterspacher erhalten Prokura.

2 0 1 7
Die Niederlassung in Frankfurt am Main wird gegründet.

2 0 2 0 
Reiner Weyhersmüller und Reinhard Zorn übergeben die Geschäftsführung an Jürgen Götz,
Markus Kaus und Sven Walterspacher.
Fabian Großmann, Andreas Nofer, Tim Siefermann, Frank Stoll, Reiner Weyhersmüller und Reinhard Zorn erhalten Prokura.

2 0 2 1
Reiner Weyhersmüller und Reinhard Zorn geben die Prokura ab. Mit ihrer Kompetenz und Erfahrung stehen sie dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite.


Mitarbeiter: 60


Individuelle Beratung und Betreuung bieten Freiraum, in dem sich konstruktive Ideen und Vorschläge entwickeln können. Unser Know-how in Verbindung mit den konkreten Vorstellungen des Kunden ergibt die optimale Lösung und führt zum erfolgreichen Projektabschluss.

Zuverlässigkeit, Qualität, Kostenbewusstsein und Termintreue sind unsere obersten Ziele. 

Diese Grundsätze gelten für unser gesamtes Leistungsspektrum.

Beratung

  • Konzeptstudien
  • Erstellen von Mieterbaubeschreibungen
  • Bestandsaufnahmen
  • Erstellen von Energiekonzepten
  • Anlagenoptimierungen
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen

Planungsleistungen | Grundleistungen gem. § 56 HOAI

  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Objektüberwachung
  • Objektbetreuung und Dokumentation

Elektrische Anlagen

  • Hoch- und Mittelspannungsanlagen
  • Eigenstromversorgungsanlagen
  • Niederspannungsanlagen
  • Niederspannungsinstallationsanlagen
  • Beleuchtungsanlagen
  • Blitz- und Erdungsanlagen
  • Fahrleitungssysteme
  • Sonstiges zur KG 440

Kommunikations-, sicherheits- und informationstechnische Anlagen

  • Telekommunikationsanlage
  • Such- und Signalanlagen
  • Zeitdienstanlagen
  • Elektroakustische Anlagen
  • Audiovisuelle Medien- und Antennenanlagen

Regenerative Energien

  • Auf-Dach-Photovoltaikanlagen

Gebäude- und Anlagenautomation




01

Geschäftsführung

Jürgen Götz, Markus Kaus, Sven Walterspacher

02

Assistenz der GL / Projektassistenz

03

Projektteam

Elektrische Anlagen

04

Projektteam

Kommunikations- und informationstechnische Anlagen

05

Projektteam

Sicherheitstechnische Anlagen

06

Projektteam

CAD/CAFM/EDV/BIM

LEISTUNGSPROFIL

Zuverlässigkeit, Qualität, Kostenbewusstsein und Termintreue sind unsere obersten Ziele. Darauf können sich unsere Kunden in jeder Projektphase verlassen.

Wir planen und beraten Sie in allen Fragen der Technischen Gebäudeausrüstung (Elektrische Anlagen | Kommunikations-, sicherheits- und informationstechnische Anlagen). Von der ersten Idee eines Projekts an unterstützen wir unsere Auftraggeber: Wir erstellen Konzeptstudien und erarbeiten Kostenschätzungen nach DIN. Im ständigen Austausch werden individuelle Anforderungen an das Projekt, Nutzungs- bzw. Ausstattungsvorgaben, Termin- und Budgetvorstellungen u. v. m. definiert. Unser professionelles Fachplaner-Team entwickelt ideenreich und zukunftsorientiert für Sie intelligente Lösungskonzepte. Ergebnis sind flexible Anlagentechniken für eine moderne und nachhaltige Gebäudenutzung.


MITARBEITER = MENSCH

Kompetente und motivierte Mitarbeiter entscheiden letztlich über Erfolg oder Misserfolg eines Projekts. Möglichst viel Eigenverantwortung und effektive Kommunikationsstrukturen sorgen für ein gutes Betriebsklima. Regelmäßige Fortbildungen sind Motor dessen.

Wir fordern und fördern, weil uns die individuelle Entwicklung eines jeden am Herzen liegt. Seit mehr als 35 Jahren bieten wir unseren Mitarbeitern Sicherheit in einem stetig wachsenden, inhabergeführten Unternehmen. Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich aus durch persönlichen Dialog und gegenseitigen Respekt. Nur so gelingt ein starker Zusammenhalt im Team.


KUNDEN

Erfolgreiche Projektentwickler, Architekten und Investoren sowie namhafte Kunden aus der Automobilindustrie vertrauen auf unsere Kompetenz – zu Recht!



Philosophie image

Unseren Auftraggebern garantieren wir mit unserem leistungsstarken Team Termintreue und Kostensicherheit rund um nachhaltiges Planen und Bauen. Wir denken und handeln nicht nur unternehmerisch im Sinne unserer Auftraggeber sondern stellen dies auch anhand unserer TÜV-Zertifizierung unter Beweis – heute und auch in Zukunft.


Qualitätszertifikat downloaden

https://www.certipedia.com/quality_marks/9105083073

Ihre Vorteile im TP-Team

Erfahren Sie mehr01/02/2024

TECHNISCHER SYSTEMPLANER (m/w/d)

Erfahren Sie mehr01/02/2024

Top-Ausbildung 2023: TECHNISCHER SYSTEMPLANER (m/w/d)

Erfahren Sie mehr01/02/2024

Top-Ausbildung 2023: KAUFMANN / KAUFFRAU FÜR BÜROMANAGEMENT (m/w/d)

Erfahren Sie mehr01/02/2024

Top Ausbildung bei der TP-Elektroplan GmbH

Trotz Pandemie: Mit einer Ausbildung zum Technischen Systemplaner beruflich durchstarten, denn die Baubranche boomt

Mehr lesen  
3 Minuten Lesezeit

"Es gibt keinen Stillstand"

TP-Elektroplan / Azubis und Verantwortliche im Gespräch

Mehr lesen  
1 Minuten Lesezeit

2011, LCD Video Leinwand deutsche Boerse Frankfurt a.M.

Die wohl größte Videowand ihrer Art, 10 x 7 m

Mehr lesen  
1 Minuten Lesezeit

01/2011, Platin-Würfel in Eschborn, "The Cube"

"The Cube", die neue Zentrale der Deutschen Börse in Eschborn

Mehr lesen  
1 Minuten Lesezeit

econo 09/2009, Die Börsenplaner

TP aus Gaggenau, arbeitet derzeit am größten Projekt der Unternehmensgeschichte - und profitiert nebenbei von der Krise

Mehr lesen  
1 Minuten Lesezeit

08/2009, HLL Dreieich: leben, lernen, bilden

Haus des lebenslangen Lernens

Mehr lesen  
1 Minuten Lesezeit

05/2009, Das Herz des Dax darf niemals stillstehen

Die TP-Elektroplan GmbH aus Gaggenau ist für die Elektrotechnik im Neubau der Deutschen Börse in Eschborn zuständig

Mehr lesen  
1 Minuten Lesezeit
  • Waldstraße 33, 76571 Gaggenau

Niederlassung Frankfurt: Westerbachstraße 124, 65936 Frankfurt a. M. Tel.: 07225 966-0

TP-Elektroplan GmbH

HAUPTSITZ
Waldstraße 33 | 76571 Gaggenau

NIEDERLASSUNG
Westerbachstraße 134 | 65936 Frankfurt a. M. 



Impressum

Geschäftsführende Gesellschafter:
Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Götz
Dipl.-Ing. (FH) Markus Kaus
Sven Walterspacher

GERICHTSSTAND:
Rastatt

REGISTERGERICHT:
Mannheim
HRB-Nr.: 521509


Verantwortlich für den Inhalt:
Die Geschäftsführer Götz, Kaus und Walterspacher

Rechtliche Hinweise

Das Ingenieurbüro TP-Elektroplan GmbH aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Internetseiten, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird. TP-Elektroplan GmbH übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten, die mittels Hyperlinks erreicht werden.
TP-Elektroplan GmbH behält sich des Weiteren das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.
Inhalt und Struktur der Internetseiten TP-Elektroplan GmbH sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten ist verboten.


Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes
 
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
 
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.



Copyright © 2023 TP-Elektroplan GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz     


Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Umgang mit Ihren Daten ist Vertrauenssache und das uns entgegengebrachte Vertrauen hat für uns einen sehr hohen Stellenwert. Deshalb sehen wir uns verpflichtet, mit Ihren persönlichen Daten sorgsam umzugehen und diese entsprechend den gesetzlichen Vorgaben vor Missbrauch zu schützen. Dabei handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

Mit diesen Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie daher darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Unser Datenschutz trägt dem Europäischen Datenschutz-Niveau Rechnung und erfolgt im speziellen unter Beachtung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des aktuellen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). 


Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen (Art. 4 Nr. 7 DSGVO): 

TP-Elektroplan GmbH Geschäftsführung: Jürgen Götz, Markus Kaus, Sven Walterspacher, Waldstraße 33, 76571 Gaggenau
Tel.: +49 (7225) 966-0
E-Mail: info@tp-elektroplan.de 


Datenschutzbeauftragter 

Die TP-Elektroplan GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Dieser ist wie folgt zu erreichen:

TP-Elektroplan GmbH
Datenschutzbeauftragter
Waldstraße 33
76571 Gaggenau
E-Mail: datenschutz@tp-elektroplan.de 


Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Aufruf der Webseite 

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Unsere Web-Server speichern bei Ihrem Besuch allerdings automatisch technische Informationen. Dazu gehören die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, Ihre IP-Adresse, Ihr Internet Service Provider, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Die Verarbeitung dieser Daten, insbesondere Ihrer IP-Adresse und der anderen vorgenannten Daten, ist notwendig, um eine Auslieferung der Webseite überhaupt zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Daten aus anderen Quellen wird von uns grundsätzlich nicht vorgenommen. Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung zur Ermöglichung der Nutzung der Webseiten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die Bereitstellung unseres Angebotes ist.

Im Übrigen speichern und werten wir diese Daten nicht für statistische Zwecke und nicht in anonymisierter Form aus und verwenden sie nicht in dieser anonymisierten Form zur Analyse der Nutzung des Angebots und der Weiterentwicklung und Optimierung unseres Angebots, ebenfalls auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. 


Art und Umfang der weiteren Datenerhebung und -verarbeitung 

In einigen Fällen benötigen wir jedoch die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten, und zwar:
Bei Erbringung unserer Leistungen sowie bei allen damit zusammenhängenden Geschäften im Falle der Kontaktaufnahme mit uns. 


Leistungserbringung und sonstige Kontaktanfragen 

Wir erheben oder verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. In diesem Fall werden Ihre Angaben aus der Anfrage inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Erfüllung des mit der Übermittlung verbundenen Zwecks, z. B. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen, bei uns gespeichert und genutzt. Grundlage dieser Speicherung und Verwendung dieser personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, soweit Sie diese personenbezogenen Daten zwecks Anbahnung einer Geschäftsbeziehung mit uns eingeben. Nur in diesem Fall ist die Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich im Sinne von Art. 13 Abs. 2 e) DSGVO.

Andernfalls erfolgt diese Speicherung und Verwendung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die sorgfältige Bearbeitung Ihres Anliegens ist.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen oder wir Ihre Leistungen in Anspruch nehmen, erheben, speichern und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Rechtsgrundlage für die damit verbundene Datenverarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Dazu kann es auch erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Auch diese Übermittlung an die von uns eingesetzten Dienstleister erfolgt dann auf Basis von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

In allen Fällen, in denen die Datenverarbeitung wie vorstehend beschrieben der Vertragserfüllung dient, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten für den Vertragsschluss erforderlich (vgl. Art. 13 Abs. 2 lit. e) DSGVO). Ohne Ihre personenbezogenen Daten ist uns eine Vertragsdurchführung nicht möglich. 


Datenverarbeitung im Bewerbungsverfahren 

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen einer Bewerbung übermitteln (in der Regel Kontaktdaten, Anschreiben und Bewerbungsunterlagen wie z.B. Zeugnisse, zusammengefasst "Bewerbungsdaten"), werden nur zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens gespeichert und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb der TP-Elektroplan GmbH erfolgt ohne Ihre gesonderte Einwilligung hierzu nicht. Auf Ihre Daten haben nur die Mitarbeiter des Personalbereiches und der zuständige Fachvorgesetzte Zugriff. Sollte es zu einem persönlichen Zweitgespräch kommen, bei dem Sie Ihre zukünftigen Kollegen kennenlernen sollen, können diese Ihren Lebenslauf erhalten, damit sie sich auf das Gespräch vorbereiten können. Alle genannten Personen wurden auf das Datengeheimnis verpflichtet und werden Ihre Bewerbung absolut vertraulich behandeln.

Die Datenerhebung und -verarbeitung im Rahmen der Bewerbung für eine offene Stelle bei der TP-Elektroplan GmbH erfolgt gemäß Art. 88 DSGVO in Verbindung mit § 26 Abs. 1 und 3 BDSG. Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens weiterhin für die Dauer von einem Jahr in unserem Bewerbermanagementsystem speichern, erfolgt dies gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung, die wir ggf. gesondert im Bewerbungsverfahren einholen. Anderenfalls werden Ihre Daten (Bewerbungsdaten und Gesprächsergebnisse) spätestens nach Ablauf von sechs Monaten ab Beendigung des Bewerbungsverfahrens aus unserem Bewerbermanagementsystem vollständig gelöscht, falls der Löschung keine berechtigten Gründe unsererseits entgegenstehen. 


Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben? 

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt in der Regel nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Ausgenommen hiervon sind lediglich Übermittlungen an unsere Dienstleister oder Kooperationspartner, die wir zur Erbringung unserer Leistungen benötigen und entsprechend beauftragt haben. Dementsprechend findet eine Übermittlung Ihrer Daten an solche Dienstleister und Kooperationspartner zu Zwecken der Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO statt. In diesen Fällen beachten wir ebenso wie unsere Partner strikt die Vorgaben der DSGVO. Selbstverständlich stellen wir vor einer Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten sicher, dass die Dienstleister und Kooperationspartner dabei die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen haben, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf das jeweils erforderliche Mindestmaß.

Ihre Daten werden nicht verkauft, vermietet oder in anderer Weise Dritten zur Verfügung gestellt.

Übermittlungen personenbezogener Daten an auskunftsberechtigte staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. In diesem Fall ist die Weitergabe Ihrer Daten durch Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der wir unterliegen. 


Verwendung von Cookies 

In einigen Bereichen unserer Seiten werden so genannte Cookies eingesetzt. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die Cookies unserer Internetseiten erheben keinerlei personenbezogene Daten. Die in Cookies enthaltenen Informationen verwenden wir, um Ihnen die Nutzung unserer Seiten zu erleichtern und sie auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht („Session-Cookies“). Andere Cookies bleiben bei Ihnen gespeichert, bis Sie diese selbst löschen. Durch diese Cookies können wir Ihren Browser beim nächsten Besuch wiedererkennen. Die von uns verwendeten Cookies sind wichtig für die Funktionalitäten der Webseite und werden von uns automatisch aktiviert, wenn ein Nutzer diese besucht. Sie können über keine der von uns über die Cookies gesammelten Informationen persönlich identifiziert werden.

Der Einsatz der von uns gesetzten Cookies ist erforderlich, um unser Webangebot überhaupt bereitstellen und darüber hinaus auch fortlaufend optimieren zu können. Die Datenverarbeitung in diesem Zusammenhang basiert somit auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, den Besuchern unserer Webseite ein funktionierendes Webangebot zur Verfügung zu stellen und den Besuch sowie die Nutzung der Webseite so angenehm und effizient wie möglich zu machen.

Natürlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Gespeicherte Cookies können Sie in den Systemeinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses allerdings zu Funktionseinschränkungen unseres Online-Angebotes führen. 


Google Analytics 

Diese Webseite benutzt keine Google Analytics. 


Sicherheit 

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO ein, um ein angemessenes Schutzniveau für Ihre durch uns verwalteten Daten zu gewährleisten und diese insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wir speichern datenschutzrelevante Angaben ausschließlich auf gesicherten Systemen. Der Zugriff darauf ist nur wenigen Befugten und auf das Datengeheimnis verpflichteten Personen möglich, die mit der technischen, administrativen oder der redaktionellen Betreuung von Daten befasst sind. 


Generelle Speicherdauer und Löschung 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung des vorgesehenen Zwecks (z. B. Vertragserfüllung, Beantwortung Ihrer Anfrage) notwendig ist oder berechtigte Gründe im Sinne des Art. 17 Abs. 3 DSGVO, wie z.B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen, eine Speicherung erforderlich machen. Solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten, wie z.B. steuer- und handelsrechtliche Vorschriften, einer Löschung Ihrer personenbezogenen Daten entgegenstehen, schränken wir die Verarbeitung Ihrer Daten ein; anschließend werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

Bewerberdaten werden innerhalb von maximal sechs Monaten nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht, sofern Sie uns nicht eine Einwilligung für eine darüber hinausgehende Speicherung erteilt haben oder berechtigte Gründe unsererseits, wie z. B. die Abwehr von Rechtsansprüchen, der Löschung entgegenstehen. 


Ihre Rechte 

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die Sie betreffenden bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, deren Herkunft, darüber, welche Weitergabe an welche Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern erfolgt ist, die Speicher-dauer und die Ihnen zur Verfügung stehenden Betroffenenrechte von uns kostenlos in schriftlicher oder elektronischer Form zu erlangen.

Zusätzlich haben Sie das Recht, jederzeit die Berichtigung unrichtiger Daten, die Löschung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, soweit dem keine berechtigten Gründe entgegenstehen, bzw. die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Soweit hiervon solche personenbezogenen Daten betroffen sind, die für die Leistungserbringung gegenüber Ihnen erforderlich sind, kann die Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten erst erfolgen, wenn Sie unsere Leistungen bzw. unser Angebot nicht mehr nutzen.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung, die auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO basiert, einzulegen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe nachweisen, die Ihre Interessen überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Gegen eine Datenverarbeitung zum Zweck der Direktwerbung können Sie jederzeit Widerspruch einlegen, ohne dass hierfür besondere Gründe erforderlich sind.

Sofern Sie Daten bereitstellen, die Sie betreffen, und wir diese Daten aufgrund Ihrer Einwilligung oder zur Vertragserfüllung verarbeiten, können Sie verlangen, dass Sie diese Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns erhalten oder wir diese Daten an einen anderen Verantwortlichen übermitteln, soweit dies technisch möglich ist (sog. Recht auf Datenübertragbarkeit).

Alle von Ihnen erklärten Einwilligungen zur Nutzung von personenbezogenen Daten können Sie zu jedem Zeitpunkt mit Wirkung für die Zukunft frei widerrufen.

Sie können außerdem Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gegen eine Datenverarbeitung durch uns einlegen, die Ihrer Auffassung nach gegen die gesetzlichen Vorschriften verstößt.

Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend aufgeführten Rechte wenden Sie sich bitte an unsere oben angegebene Kontaktadresse oder schreiben Sie uns oder unserem Datenschutzbeauftragten eine E-Mail an datenschutz@tp-elektroplan.de 


Reichweite dieser Datenschutzerklärung 

Diese Datenschutzerklärung kann naturgemäß nur für unser Angebot gelten und die Datenverarbeitung auf den von uns verwendeten Servern. Sie umfasst nicht solche Inhalte und Webseiten Dritter, auf die unser Angebot lediglich verlinkt. Dies gilt beispielsweise für soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über diese sozialen Netzwerke erfolgt durch den jeweiligen Betreiber des Netzwerks, ohne dass wir auf diese Verarbeitung Einfluss haben. Das gilt auch bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns über eine solche Plattform, beispielsweise durch Anschreiben unseres Profils in dem jeweiligen sozialen Netzwerk, mitteilen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und deren Schutz auf diesen Plattformen finden Sie in der Datenschutzerklärung der jeweiligen Plattform.

Sofern wir jedoch Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über ein soziales Netzwerk mitgeteilt haben oder die wir von einem sozialen Netzwerk erhalten, auf unseren eigenen Servern speichern und zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Anliegens oder zu sonstigen Zwecken verwenden, gelten insoweit selbstverständlich unsere Erläuterungen in dieser Datenschutzerklärung. 


Überarbeitung dieser Datenschutzerklärung 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu prüfen und zu überarbeiten, soweit dies z. B. aufgrund neuer technischer Entwicklungen oder Änderungen in der Rechtsprechung oder in unserem Geschäftsbetrieb angezeigt ist. Daher empfiehlt es sich, die Regelungen dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wie wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen.